Beruf & Berufung als spiritueller Mensch

45,00 

Dein Beruf ist nicht Deine Berufung.

Kann diesen Satz gar nicht oft genug wiederholen.

Warum mir das so wichtig ist?

Weil gerade unter empfindsamen Menschen die Vorstellung, dass der Beruf mit der Berufung identisch sein „muss“ sehr verbreitet ist.

Und sehr viel Druck = Leiden erzeugt.

❌ Dabei stimmt das so gar nicht!

Der Druck ist also nicht nur unnötig – er führt auch dazu, dass wir genau das Gegenteil von dem, was wir erleben möchten, aufrecht erhalten.

Denn wenn wir mit Druck an unser Arbeitsleben herangehen – dann ist genau das die Energie, die wir ins Feld geben. Und darum ist auch genau das die Energie, die wir als Antwort erhalten.

Ganz egal, ob bei unserer aktuellen Stelle oder beim Jobwechsel bei den Bewerbungen oder auch beim Aufbau eines eigenen Unternehmens. Das Prinzip der Wechselwirkung ist immer am Wirken.

💃 🎶 Die gute Nachricht ist, dass sich dieser innere Druck und die entsprechenden Manifestierungen wandeln lassen.

Das kann sogar ganz schnell gehen – bei mir hat es keine zwei Monate gedauert, bis sich mein Berufsleben um 180 Grad gewandelt hat. Von total Ausgebrannt sein (emotional, finanziell – in jeder Hinsicht) hin zu entspannt, genährt, wertgeschätzt.

🧭 In diesem Workshop zeige ich Dir, wie das geht:

🧏‍♀️ Auf der geistigen Ebene
(Der Verstand darf bei mir immer liebevoll mitgenommen werden)

💬 Im ersten Teil teile ich konkrete Details aus meiner persönlichen Geschichte, wie sich mein Bewusstsein in dem Bereich gewandelt hat (die ich so konkret an keiner anderen Stelle öffentlich geteilt habe):

🔴 Was meine Voraussetzungen waren – meine „grottigsten“ unbewussten Überzeugungen, die mir jede Chance auf eine Karriere total unmöglich gemacht hatten.

🌀Wie mein Bewusstsein sich gewandelt hat,

💡welche Erkenntnisse mir geholfen haben und

⛲️wie ich dann ganz konkret meine Arbeitsstelle gefunden habe, die auf einmal alles hatte, was vorher unmöglich war:

☀️ Freude, 💸  Genährtsein (vor allem finanziell, aber nicht nur), 🙏 Wertschätzung, 🕚 Arbeitszeiten, die genau meinem Rhythmus entsprechen – kurz, die perfekt zu mir passt und bei der ich mich mit meinem Wesen und meinen Fähigkeiten einbringen kann.

Für die energetische Ebene
(auf der sich das bewegen lässt, was der Verstand nicht vermag)

🧘 Im zweiten Teil leite ich eine Energiearbeit an, in der Du Dich auf der inneren Ebene mit der idealen Arbeitsstelle für Dich hier und heute verbindest.

🫧 🔗 🌱Du weißt ja: Alles, womit wir auf der energetischen Ebene in Kontakt gehen können, ist bereits im Feld. Sobald wir die Verbindung auf der inneren Ebene wahrnehmen können, ist auch das Zusammenfinden im Außen möglich.

💁‍♀️ Es spielt hierbei übrigens keine Rolle, ob die ideale Stelle in Deinem Fall eine Anstellung oder ein eigenes Unternehmen, eine neue Stelle oder dein bisheriger Job ist.

✨ Das ist das Schöne an Energiearbeit – sie führt Dich in Kontakt mit dem, was wirklich da ist. Das kann für den Verstand mitunter sehr überraschend sein. (Das war es auch für mich, als ich mich zu meiner Stelle habe führen lassen – aus dem Kopf heraus hätte ich sie abgelehnt. Dabei passt sie so gut, wie nichts, was sich mein Verstand je ausgedacht hat.)

📎 Ich erkläre Dir auch, wie Du die Hinweise, die Du in der Energiearbeit für Dich persönlich erhältst, deuten und anschließend im Alltag ganz konkret nutzen kannst.

🛍 Hier kannst Du die Aufzeichnung des Workshops kaufen. Unten auf der Seite findest Du Erfahrungsberichte von Teilnehmern.

Beschreibung

Teilnehmer-Rückmeldungen

„Vor dem Workshop hatte ich keine Ahnung, wohin ich spüren muss, um Antworten auf meine Frage zu bekommen. Vor dem Workshop wusste ich nicht, dass meine Frage ist: Welcher/Wo ist der „perfekte“ Arbeitsplatz für mich? Die Konzentration auf den konkreten Arbeitsplatz statt „Berufung, Lebensaufgabe“ hat sehr gut getan.

Nach dem Workshop wusste ich, wo ich die Antwort finde und konnte auch hinterher immer wieder dorthin reisen und noch mehr Informationen bergen.

Ich würde diesen Workshop allen empfehlen, die einen deutlichen Seelenimpuls suchen zu der ganz konkreten Frage nach dem eigenen Arbeitsplatz in der Welt. Allen, denen klar wird, dass die Formen nicht so festgelegt sind, wie man vielleicht vorher gedacht hat. Alle, die ernüchtert sind von den eigenen Bestrebungen, die Seelenmission in ein Onlinebusiness zu verwandeln und die neue Denkwege suchen.“


„Der Workshop hat mir gut getan. Ich habe zwei / drei Punkte für mich besser verstanden und/oder sie besser – durch Dein Erzählen am Anfang – annehmen können. Das habe ich mir auch aufgeschrieben. So kann ich es nochmal lesen: wenn ich es „brauche“ oder einfach „irgendwann“ zum Erfahren, wo ich stand in Dosen Tagen.

Bei der geführten Meditation kam sehr klar und bald, dass ich total richtig bin, mit dem, was oder wie ich es (in meinem Leben) gerade mache.<br>Das hat mich sehr gefreut!“ – Sera Ma, Spirituelle Arbeit und Beratung, +49 173 967 46 44

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Beruf & Berufung als spiritueller Mensch“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …